SEMINARHAUS

Die Umgebung

Reizvolle Mittelgebirgslandschaft

Der Hunsrück ist ein in Rheinland-Pfalz und zu geringen Teilen im Saarland liegendes Mittelgebirge mit dem Erbeskopf (816 m ü. NHN) als höchster Erhebung. Als südwestlicher Teil des Rheinischen Schiefergebirges gehört es zu den älteren Gebirgen Deutschlands, deren Gesteine überwiegend aus dem Devon stammen und im Rahmen der variszischen Gebirgsbildung verfaltet wurden.

 

Die Mittelgebirgslandschaft des Hunsrück lässt sich grob in unterschiedliche Landschaftstypen einteilen. Erstens die bewaldeten Höhenzüge wie der Soonwald, der Idarwald und der Hochwald. Zweitens die landwirtschaftlichen Nutzflächen unterhalb der Höhenrücken, hier prägt der Ackerbau das Landschaftsbild. Die teilweise tief eingeschnittenen Bachtäler werden extensiv als Wiese und Weide genutzt. Die Hänge der Bachläufe sind wie die oft steilen Hänge der Flusstäler von Rhein, Mosel, Nahe und Saar mit Niederwald bestockt, der forstwirtschaftlich kaum genutzt wird.

 

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald ist ein Nationalpark im Westen Deutschlands im Mittelgebirge des Hunsrück, in den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland. Er wurde 2014 nach einem Staatsvertrag von Rheinland-Pfalz und dem Saarland gegründet.

 

(Quelle: Wikipedia)

Der Idarkopf

Neuigkeiten & Aktuelles vom Seminarhaus

Schwalbenhof SEMINARHAUS

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite. Unser Seminarhaus wurde unter Verwendung von natürlichen Baumaterialien im Jahr 2021 fertiggestellt. Es bietet optimale Bedingungen für den Aufenthalt

Weiterlesen »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner